bandeDie Bande 

Herzlichen Dank für Dein Interesse an

Leas Bande.

Auf den folgenden Seiten findest Du all das,
was es zur Bande zu wissen gibt.

Sie besteht aus der leider nicht mehr unter uns weilenden

Namensstifterin Lea.

Ganz wichtig für sie waren die zeitlebens guten Freunde.

Aber was wären die besten Freunde, wenn sie für ihr leibliches Wohl nicht über allzeit arbeitswillige
Bedienstete

verfügen würden, die für das tägliche Wohl der Bande sorgen?

bande2Und da diese Bediensteten mit den wenigen Hunden der Bande überhaupt nicht ausgelastet sind, haben sie auch noch Zeit für zahlreiche

Mitbewohner,

von denen einige echte Freunde sind, andere wirklich eher "nur" Mitbewohner.

Weitere Bilder und Geschichten findest Du unter den entsprechenden Rubriken im Menü "Die Geschichten".

Und als ob das alles noch nicht genug wäre, gibt es natürlich auch eine

Partnerbande,

die auf Hunde und Halsbandleguane verzichtet und sich, wie sich das für ein Katzennetzwerk gehört, der Beherbergung und der Hilfe von und für Katzen verschrieben hat. Und was wären Katzen ohne Fische? Keine Partnerbande für Lea!

 

 

 
 

Die Anmeldung

img 1488803352.1

Bild des Monats mediamanager

Ich zitiere eine Freundin:
"Nun gehört uns ein
kleines Stück Madeira."
Wie wahr und wie schön!

icon-text-blockquote Zitat des Monats

Was wäre
das Leben,
hätten wir nicht den Mut,
etwas zu riskieren?

gogh vincent willem vanVincent van Gogh

Go to top