Karlsson - Felix Austria

Den Kleinen hat es nach Österreich gezogen. Nun ist er glücklich - und Österreich sicherlich auch...

 


Hallo,

Oh ja Karlsson ist "groß" geworden und schwerer, was man auch sehr gut merkt, der Kleine meint nämlich er wäre ein Schoßhund. Er hat sich ziemlich schnell bei uns eingelebt was uns natürlich sehr gefreut hat. Anfangs hatten wir jedoch kleine Schwierigkeiten da er ziemlich gern zuschnappte wenn ihm etwas nicht passte. Mittlerweile weiß er das er dies nicht machen darf :). Wir wissen nicht was dem Kleinen in seinem jungen Leben alles passiert ist aber auf fremde Menschen reagiert er ängstlich manchmal (leider) auch aggressiv.

Wenn er den Menschen aber besser kennt ist er ganz lieb. Dieses Problem ist aber in Arbeit ;-). Ansonsten ist er ein total verschmuster Hund der den ganzen Tag mit unserer Hündin Luna spielt (die beiden sind unzertrennlich). Man kann ihn auch von der Leine nehmen, auf das Kommando "Hier" hört er sehr gut, außerdem liebt er das Wasser und er würde am liebsten den ganzen Tag am Inn rumtollen.

Herzliche Grüße (vorallem von Karlsson)

 

31. März 2014: Der Welt...

schönster Karlsson. Oder was meint ihr?

"Unser" Karlsson ist nun schon seit fast zwei Jahren bei seiner Familie. Und man sieht auf den Bildern, wie gut es ihm geht.

"Hier sind noch ein paar Bilder für euch von unserem sehr fotogenen Sonnenschein :)"

Wir haben uns sehr gefreut, einmal wieder etwas von dem Kleinen zu hören. Es ist schön zu sehen, wie gut es ihm geht. Umso schöner deshalb, weil die beiden K´s ob ihres damaligen zarten Alters eine echte Aufgabe für uns gewesen waren. Zeitlich, nervlich...

 

Die Nicht-mehr-Waisen

Menü

Die Anmeldung

Img 0115

Bild des Monats mediamanager

Wenn man nur ganz kurz belichtet,
dann bekommt man im deutschen Winter
sogar Schnee auf das Foto -
und Lichfield

icon-text-blockquote Zitat des Monats

Wer die Wahrheit nicht weiß,
der ist bloß ein Dummkopf.
Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt,
der ist ein Verbrecher

bertolt brecht 50Bertolt Brecht

Go to top