Sie kamen nie wieder

 endless

Es ist schwer, ein Tier zu begraben.

Aber es ist noch schwerer, es niemals begraben zu können. Weil es spurlos verschwunden ist. Trotz aller Suche - kein Lebenszeichen. Keine Spur.

Die Hoffnung stirbt zuletzt, sagt man. Aber wir befürchten, dass sie sterben wird, diese Hoffnung. Eigentlich stirbt sie jeden Tag - ein ganz klein wenig.

Anubis verschwand am 27. Juni 2013

Anam Cara verschwand am 11. Mai 2015.

Niki verschwand am 2. September 2016

Anam Cara - Eine Seele von Katze

Am 17. Oktober erreichte uns aus Burgos die Nachricht, dass ein Kätzchen mit eine tiefen Schnittwunde am Hals gefunden worden sei. Weiterlesen: Anam Cara - Eine Seele von Katze

Wer A sagt, muss auch nubis sagen

Anubis kam mit seinen Geschwistern Angelo und Alicia zu uns. Und hier darf er auch bleiben.

Weiterlesen: Anubis - Hier geblieben

Niki - Auf leisen Pfoten

Niki, eine der Fünf Freunde Reloaded, hat sich still und leise in die Bande geschlichen.

Weiterlesen: Niki - Auf leisen Pfoten

Die Anmeldung

img 1488803352.1

Bild des Monats mediamanager

Ich zitiere eine Freundin:
"Nun gehört uns ein
kleines Stück Madeira."
Wie wahr und wie schön!

icon-text-blockquote Zitat des Monats

Was wäre
das Leben,
hätten wir nicht den Mut,
etwas zu riskieren?

gogh vincent willem vanVincent van Gogh

Go to top