Nieve - Groß  und sanft

Im Juli überschlugen sich die Ereignisse ein wenig. Wir waren "absichtlich" Pflegestelle, aber auch "Aushilfspflegestelle". Als "Anfänger" hatten wir alle Hände voll zu tun.nieve

Nieve kam von einer anderen Pflegestelle zu uns, da es dort einen Kranheitsfall in der Familie gab. Sie war bereits vermittelt und wartete bei uns nur eine Woche, bis ihr Frauchen Urlaub hatte und sie abgeholt hat. Nieve war mit ihren 5 Monaten eine große, sanfte Hündin, die es liebt, Löcher im Garten zu buddeln. Dementsprechend sah sie dann auch aus Überrascht. Und unser Garten auch. Mit unseren Hunden und Katzen hat sie sich sofort vertragen. Wir wünschen Dir alles Gute liebe Nieve.



Die Nicht-mehr-Waisen

Menü

Helfen leicht gemacht

Bestellst Du hin und wieder bei Amazon oder Zooplus? Dann klicke einfach

und erfahre, wie einfach Du dem Vamos lá Madeira e.V. und seinen Tieren helfen kannst.

Go to top