Kontakt zu Leas Bande

kontakt lb

Falls Du beispielsweise zusätzliche Informationen
zu einem Hund benötigst
oder uns etwas mitteilen möchtest,
dann kannst Du uns gerne

eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben oder Dich über

das Kontaktformular  an uns wenden oder unter

der 06821 2074 244 anrufen.

Gizmo - Kernig, trotz FIV

Gizmos Geschichte ist eine erstaunliche. Im Sommer 2000 starb unsere Sandy. Wenige Tage später saß Gizmo im Feld hinter unserem Haus in Breitfurt. Kläglich miauend, oder man könnte es auch als krächzend bezeichnen.

Niemand in der Nachbarschaft hatte ihn zuvor je gesehen. Er saß da. Und er kam ohne Zögern mit uns mit nach Hasue. So, als ob er auf diesen frei gewordenen Platz gewartet hätte.

Im Haus angekommen besetzte er diesen Platz. Selbst der Laie sah an seinem Zahnfleisch etc., dass er nicht gesund war. FIV war die tierärztliche Diagnose. Wir überlegten, ob wir ihn überhaupt behalten sollten, aber der Tierarzt meinte "Wenn es einer im Ort hat, haben es eh alle".

gizmo

Zudem "sei die Wahrscheinlichkeit, dass sich die Katzen draußen bei einem Kampf anstecken viel größer". Also durfte er bleiben und wurde immer separat gefüttert. "Der ist aber kernig", meinte der Tierarzt. Und das war er auch. Er war kernig und ungeheur wehrhaft, was die halb verwilderten Kater der Nachbarschaft zu spüren bekamen. Die hinfort unser Grundstück mieden.

Mit unseren Katzen hat er aber nie gekämpft. So als ob er instinktiv wusste, dass dies tabu ist. Gizmo war in den acht Jahren, die er mit uns verbrachte, nie krank. Abgesehen von dem in ihm schwelenden FIV. Dann - im Oktober 2008 - war er wenige Tage krank - und dann war er nicht mehr.

Ob manche Menschen gesagt haben mögen, Gizmo sei ein hässlicher, schlecht riechender - das Zahnfleisch - Kater? Es ist uns gleichgültig. Objektiv mag diese Einschätzung stimmen. Aber Gizmo war ein Guter. Und er war bis zu seinem Ende sichtlich froh über das warme Plätzchen, dass er sich im Juli des Jahres 2000 so unmerklich erobert hatte.

 

 

Helfen leicht gemacht

Bestellst Du hin und wieder bei Amazon oder Zooplus? Dann klicke einfach

und erfahre, wie einfach Du dem Vamos lá Madeira e.V. und seinen Tieren helfen kannst.

Vamos lá Madeira e.V.

Casa SuA

logo casa sua

Das Haus steht,
die Webseite aber erst
in ihrer Struktur.

Sei dabei...

Go to top