Kontakt zu Leas Bande

kontakt lb

Falls Du beispielsweise zusätzliche Informationen
zu einem Hund benötigst
oder uns etwas mitteilen möchtest,
dann kannst Du uns gerne

eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben oder Dich über

das Kontaktformular  an uns wenden oder unter

der 06821 2074 244 anrufen.

IMG 4056

Diva - Unser kleines Mädchen

*  nicht bekannt
kreuz 2. September 2015

Wir wissen nicht, wie alt sie war.
Aber sie begleitete uns vierzehn Jahre und neun Monate unseres Lebens.

Anfänglich war sie immer unterwegs.
Dann wurde sie allmählich sesshaft.
In den letzten Jahren war sie allgegenwärtig.

Umso mehr wird sie uns fehlen.

Run free, kleines Mädchen.
Grüße Mogli von uns.

blockquoteDivas are not made, they are born.   Fiona Apple

Diva - Benimmt sich zuweilen wie eine solche

Divas Geschichte ist keine alltägliche. Im Dezember 2000 schlich mehrere Tage eine kleine, schwarz-weiße Katze um unser Haus.

Wir fragten in der Nachbarschaft - niemand kannte sie. Sie lies sich nicht anfassen, obwohl sie nicht wirklich flüchtete. Sie hielt immer ausreichend Distanz. Dann war sie eingige Tage verschwunden.

 

clock

Irgendwie aus dem Nichts saß plötzlich eines Morgens ein grau-weiß getigerter Kater vor unserer Gartentür. In erbärmlichem Zustand. Seine Geschichte - wir haben ihn Mogli getauft - ist auch eine bewegte. Und kaum hatten wir Mogli in unserm beheizten Keller in Quarantäne verfrachtet, stand diese schwarz-weiße Minikatze auch im Keller.

Vielleicht - wir sind uns eigentlich sicher - hat Diva, wie wir sie ab nun nannten, ein Zuhause für ihren Freund gesucht. Vielleicht auch für Ihren Sohn, man weiß es nicht. In jedem Fall hätten wir damals nie erwartet, dass Diva bereits ihre Endgröße erreicht hatte. Sie war damals schon midestens ein Jahr alt. Sie war und ist bis heute eine wirklich winzige Katze. Sie war und ist auch heute noch eine Zicke, eine Divas eben. "Los, streichle mich, sonst beiße ich Dich. Und jetzt bitte umgehend aufhören, sonst beiße ich Dich wieder." Während sie aber damals sehr wenig mit uns Menschen anfangen konnte, so ist sie mittlerweile zumindest uns gegenüber sehr zutraulich.

Aber ihre Skepsis gegenüber Fremden hat sie nicht abgelegt. Wenn man darüber nachdenkt, hat sie wahrscheinlich noch nie einer unserer Besucher zu Gesicht bekommen. Besuch findet sie doof. Diva ist heute mit ihren mindestens elf Jahren eine kerngesunde Katzendame in den besten Jahren. Sie genießt das Couching genauso wie ihre Freigänge. Diva hat ihrem Mogli ganz sicher das Leben gerettet. Sie ist eine wirklich erstaunliche Katze. Als Mensch würde man sich eine solche Freundin wünschen.

Helfen leicht gemacht

Bestellst Du hin und wieder bei Amazon oder Zooplus? Dann klicke einfach

und erfahre, wie einfach Du dem Vamos lá Madeira e.V. und seinen Tieren helfen kannst.

Vamos lá Madeira e.V.

Casa SuA

logo casa sua

Das Haus steht,
die Webseite aber erst
in ihrer Struktur.

Sei dabei...

Go to top