mit Dir unterwegs   

search mobile          contact mobile3           info mobile    

frida is

Frida - Ruhe in...

* nicht bekannt
kreuz 21. April 2014

Sie war in den letzten Wochen ein wenig schlapp gewesen. Tierärztliche Untersuchungen ergaben jedoch keinen Befund.

Gestern Abend ist Frida eingeschlafen - und heute Morgen ist sie nicht mehr aufgewacht.

Als ich vorhin ihr Grab aushob, lief im Radio dieses Lied -
und die Glocken mehrerer Kirchen läuteten zum Ostermontag.

Mehr fällt uns im Augenblick nicht ein.

Ein Nachruf

"Die Königin ist tot - es lebe die Königin" schrieben wir damals, als Frida als Africa im November 2011 zu uns kam.

Nun ist auch diese Königin tot.

Sie kam nahezu lautlos in die Bande.

Und genauso lautlos ist sie wieder gegangen.

Uns fällt immer noch nicht sehr viel dazu ein, was wir hier schreiben möchten. Daher bediene ich mich zweier Texte.

Den folgenden schrieb "kaahrl" im Forum des Katzennetzwerkes in einem ganz anderen Zusammenhang. Und an diesen Text dachte ich, als ich Fridas Grab grub:

 

 

 Also ich bin weder gläubig noch esoterisch angehaucht, noch sonderlich spirituell... Aber kennt ihr das Gefühl, wenn man etwas als besondere Ehre empfindet? 

 Und diese Zeilen schrieb uns Sabine zu Fridas Tod auf Facebook:

...kurz ist die Zeit, die ihr zusammen seid. Wenn auch viele Jahre euch vereinen, einst werden sie wie Minuten erscheinen...

Leider waren es nicht viele Jahre. Nicht einmal viele Monate. 29, um es genau zu sagen...

Wie Hund und Katz..

video frida fila

Fila und Frida haben sich angefreundet. Gut, die Freundschaft ist nicht beiderseits gleich groß. Fila mag Frida ein wenig mehr als umgekehrt.

Und daher wird Frida jedesmal, wenn wir mit ihr und dem Rest der Hundebande nach Hause kommen, so begrüßt, wie das kleine Video es zeigt. Und Frida lässt dies dann mit stoischer Ruhe "über sich ergehen".

Nichts gestellt, nichts retuschiert. Aus dem FF, sozusagen.

20. Februar 2012: Was Tierschützer so alles mit Tieren anstellen

 

frida aus marzahn

Frida aus Marzahn sagt allen "Faasebooze"

Helau !

Ansonsten sagt sie wohl eher: Ohne Worte!

Oder: Ihr mich auch!

Oder: Selber!

Oder: Wo ist mein rosa Nicki?

 

10. Januar 2012: Mal Frida, mal Kriega

Sie ist gekommen, um zu bleiben. Nicht mehr und nicht weniger.

Leas Bande hat wieder eine Chefin. Wir dachten, Oso könnte die riesengroße Lücke, die Lea hinterlassen hatte, schließen. Aber wir Zweibeiner haben eben keine Ahnung. Oso konnte das nicht. Die Bande merkte das und auch Oso wusste das.

frida_8

Die Bande hat sich ihre neue Chefin selbst und einvernehmlich ausgesucht. Wir schließen uns an.

Die Königin ist tot, es lebe die Königin - die in diesem Fall eine Bärin aus Spanien ist, Africa hieß und nun unsere Frida geworden ist.. Es ist Ruhe eingekehrt in Leas Bande. Der Kreis hat sich wieder geschlossen.

Wie sagte Rosa so schön:


Pensaba que era para usted una compañera para Oso.

 

16. November 2011: Frida wird heimisch

Mittlerweile hat sich Frida schon sehr gut bei uns eingelebt. Sie läßt sich durch nichts und niemanden aus der Ruhe bringen. Alle Umwelteinflüsse meistert sie souverän. Mittlerweile fährt sie auch gern Auto und steigt freiwillig ein. Bis jetzt konnten wir noch keine negative Eigenschaft an ihr entdecken. Sie läßt sich auch von uns alles gefallen, Ohren sauber machen, kämmen, umarmen, hochheben, wir haben sie sogar geduscht und sie hält wie ein Lämmchen.

Sie ist eine echte Mama und kümmert sich auch hingebungsvoll um den kleinen Simba. Der tanzt ihr im Gegenzug jedoch etwas auf der Nase herum. Und heute morgen hat sie das erste mal mit Oso gespielt. Das macht ganz schöne Wellen, wenn die beiden Bären aus sich raus gehen. Sie verlagern die Aktivitäten jedoch in den Garten. Im Haus sind sie sehr ortsfest uns ruhig. Frida liegt auch gerne mal ein paar Stunden draußen im Garten, hat jedoch mittlerweile unsere überdachte Sitzgruppe mit Polster der Fußmatte vorgezogen. Sie hats halt gern gemütlich.

12. November 2011: Africa ist da

Hier die ersten Bilder von Africa.

Wir rufen sie Frida, weil man Africa einfach nicht so gut rufen kann. Den Namen findet sie auch OK. Frida ist ein absoluter Traumhund. Sie ist verträglich mit Katzen, Hunden, Menschen. Sie läuft problemlos an der Leine ohne zu ziehen. Sie geht für ihr Leben gern spazieren. Sie ist nicht verfressen und nicht futterneidisch. Sie ist ein absoluter Schatz und liebt es beschmust und gestreichelt zu werden. Jede Art von Aufmerksamkeit findet sie toll. Sie liebt es zu rennen, wobei zur Zeit erst mal der Garten herhalten muss, da sie heute erst angekommen ist und noch nicht ohne Leine draußen laufen darf. Ich glaube die Bewegung hat ihr sehr gefehlt. Nichts desto Trotz ist sie eine Mastina, die weiß was sie will und was nicht. Unser Oso muss da erst mal kuschen und das versteht er auch, da sie die Chefin ist und der Jungspund sich nur das erlauben darf, was sie will. Wir wünschen uns für Frida ein tolles Zuhause, wo man ihrer Rasse gerecht werden kann und sie viele Streicheleinheiten und Liebe bekommt. Denn das hat sie lange missen müssen.

Africa - Die Bärin aus Spanien

afticaAfrica ist wohl eine reinrassige Mastina Espanol. Aber ganz genau weiß man das nicht. Sie wird am 22. Dezember 2011 drei Jahre alt - und diesen Tag möchte sie nicht im spanischen Tierheim in Burgos verbringen, wo sie derzeit ist.

Africa ist mit Hunden und Katzen verträglich. Unsere Tierschutzfreunde in Spanien beschreiben sie als sehr ruhig und gut erzogen.

Africa kommt mit dem nächstmöglichen Transport als Gast in Leas Bande, möglicherweise schon am 12. November. Genaueres in Kürze.

Africa wird über den Tierschutz vermittelt. Sie ist kastriert, geimpft, gechipt und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

Möchtest Du Africa ihren dritten Geburtstag im Tierheim ersparen?

 

Dann fülle doch einfach unser Kontaktformular
aus oder schreibe uns eine e-Mail an die  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Helfen leicht gemacht

Bestellst Du hin und wieder bei Amazon oder Zooplus? Dann klicke einfach

hier

und erfahre, wie einfach Du dem Vamos lá Madeira e.V. und seinen Tieren helfen kannst.

Vamos lá Madeira e.V.

Logo Vl M

Casa SuA

logo casa sua

Das Haus steht,
die Webseite aber erst
in ihrer Struktur.

Sei dabei...