fab-4

Nachfolgend findet ihr die Geschichte von

Vascos "v"antastischen Vier

in chronologisch absteigender Reihenfolge

v.l.n.r.  daVinci, Vivaldi, Verdi und Velvet

IMG 0089 die fantastischen 4

"V"antastische "V"amilien

Hin und wieder treffen sich unsere Madeirenser hier in Deutschland. Das mag daran liegen, dass sie meist im Saarland oder im angrenzenden Rheinland-Pfalz ihr Zuhause finden.

Noch nie aber haben sich vier Geschwister getroffen. Das haben erstmals die "v"antastischen "V"amilien der ebenso "v"antastischen Vier bewerkstelligt. Alle Vier wieder vereint auf einer Bank.

Tierschutz kann so schön sein.

vier

Es kommt uns noch wie gestern vor, als uns Vasco im Februar auf Madeira die Bilder der Kleinen samt Mama auf seinem Handy zeigte. Und jetzt, kaum vier Monate später,  sind alle Vier hier bei ihren Familien und Frau Mama ist in der Casa da Luz.

Einfach "v"antastisch!

Vamos Ver di

 

Verdi ist seit 12. Mai "außerplanmäßig" Gast in Leas Bande. Obwohl er aus unserer "geübten" Sicht ein völlig unkomplizierter kleiner Sonnenschein ist, war seine Pflegestelle überfordert. Zeitlich und nervlich.

Allen, die jetzt denken "was war denn das für eine Pflegestelle" sei gesagt: Wenn ihr selbst noch keinen Welpen hattet, dann werdet Pflegstelle für einen - und dann reden wir weiter. Nicht umsonst haben wir auf der Vamos-lá-Seite die Punkte 1 bis 3 im Beitrag "Pflegestelle werden" erwähnt. Allen anderen, die "Übung" haben, sei gesagt: Übung macht den Meister.

Nachdem alle seine Geschwister nun ein Zuhause gefunden haben, ist Verdi der letzte der Mohikaner.

Wer also auf der Suche nach Familienzuwachs ist, der stets für gute Laune sorgt und einem ein Lächeln auf das Gesicht zaubert - der ist auf der Suche nach Verdi. Bitte Melden!

daVinci: Ein großer Kleiner

daVinci ist bei seiner Pflegestelle angekommen. Es geht ihm bestens, wie man sieht. Wir haben uns erlaubt, vier Bildchen von der Facebook-Seite  seiner Pflegefamilie "zu klauen". Man sehe es uns nach..

daVinci und Verdi suchen noch ein Zuhause. Bei Interesse schreibe uns einfach eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder wende Dich über das Kontaktformular an uns.

Der letzte macht das Licht aus

Was in der Casa da Luz - dem Haus des Lichts - natürlich unmöglich ist. Also macht in diesem Fall der Letzte - der "v"antastischen Vier - nicht das Licht aus, sondern er macht Platz für...

Aber es war noch Zeit für ein letztes Shooting.

IMG 0515  IMG 0517 
  IMG 0514
IMG 0520
 IMG 0521 IMG 0522 

Verdi betört seine Pflegefamilie

Was aber nicht wirklich verwunderlich ist. Alleine, wenn man nur die Bilder sieht. Und wenn man ihn dann noch kennenlernen darf, dann kann man ihn sowieso nur noch ins Herz schließen...

988855 406119692861974 1422951454806340548 n  10325731 406119716195305 5407583921125632761 n 

Seite 1 von 3

Helfen leicht gemacht

Bestellst Du hin und wieder bei Amazon oder Zooplus? Dann klicke einfach

und erfahre, wie einfach Du dem Vamos lá Madeira e.V. und seinen Tieren helfen kannst.

Go to top