Amélie ist und bleibt Amélie

Und was noch besser ist: Sie ist in ihrer zauberhaften Welt angekommen. Lest selbst:

 

Vom 1. April 2011:

Hallo Ihr Lieben.

Jetzt habe ich also meine erste Nacht in meinem neuen zuhause hinter mir. Ich hab auch ganz gut geschlafen und ein tolles Plätzchen entdeckt (ich glaube das war Mayas Platz), die war nämlich plötzlich ganz schön  sauer, das hat mich aber wenig gejuckt.

 

amelie_07

Maya ist seid wir zuhause sind auch gar nicht mehr so nett und es gibt hier ein paar fauchende Katzen. Na ja, die kennen mich halt noch nicht so gut. Aber es gibt viele interessante Plätze wo es lecker nach Katzenfutter riecht. Da darf ich aber nicht hin und das finde ich richtig doof. Ich war mir heute morgen schon etwas die Gegend und den Garten angucken und nachher gehts in den Hundekindergarten. Schade, dass hier noch keiner richtig mit mir spielen will (nur so ein bißchen) aber ich warte es mal ab.

Ihr fehlt mir, aber ich fühle mich glaube ich ganz wohl hier.

Bis dann.
Amelie

 

   

Vom 10. April 2011:

Hallo.

Ich bin jetzt eine Woche hier und gestern abend hat zum ersten mal der Hausherr (Katze) bei mir geschlafen. Und in der Schule bin ich auch wieder gewesen und es hat mir und Frauchen viel Spaß gemacht. Ich laufe jetzt schon ganz alleine durch eine dunkle Röhre ohne dass Frauchen am Ende ruft.

Die ist ganz doll froh mit mir und sagt das jeder das wissen darf und Du die Berichte gerne auf Deine Homepage stellen kannst.

Ich bin auch registriert bei Tasso und muß jetzt Steuern zahlen. Die Steuern bezahle ich von meinem Taschengeld, das macht aber nix, weil Frauchen sonst alles bezahlt.
Gerd hat endlich mal den Gartenzaun repariert , da wartet mein Frauchen schon seit Jahren drauf und ich bringe allen im Haus Ordnung bei. Toll, was?

Wir schicken Dir ein paar Bilder von mir und meiner Freundin Cherry. Guck mal wie wir uns raufen (ich mag die Cherry unglaublich gerne)

Bis dann und viele liebe

Grüße
Eure Amelie

 

 

 

Die Nicht-mehr-Waisen

Menü

Helfen leicht gemacht

Bestellst Du hin und wieder bei Amazon oder Zooplus? Dann klicke einfach

und erfahre, wie einfach Du dem Vamos lá Madeira e.V. und seinen Tieren helfen kannst.

Go to top