Es ist eine kleine Welt

mickey 1

Am gestrigen 17. Oktober 2012 hat Mickey seine Koffer gepackt und ist zu seiner Familie gezogen. Nach Alsting.

Beim Vorbesuch und -gespräch hatten wir schon erfahren, dass Mickey zu zwei Katzenkumpels zieht und zu einem Hund aus dem Tierschutz.

Natürlich wurde Mickey von uns in sein Zuhause gebracht. Wo wir auch den Hund der Familie kennenlernten. Kim - so heißt dieser Hund.  Er wurde benannt nach dem Menschen, der ihn "bemerkt" hatte. "In Portugal", sagte seine Familie zunächst. Auf Nachfrage war Portugal dann genauer gesagt Madeira.

Und der Mensch, dem Kim seinen Namen verdankt, sei eine Bekannte einer gewissen Lucia. Einer sehr netten Frau, die Kim seinen Namen zu Ehren ihrer Bekannten gegeben habe. Und Kim trage auch heute noch das Lederhalsband, das Lucia ihm geschenkt habe.

Lucia?

Da war doch was...

Es ist eine kleine Welt.

Passt auf sie auf

 

 

Die Nicht-mehr-Waisen

Menü

Helfen leicht gemacht

Bestellst Du hin und wieder bei Amazon oder Zooplus? Dann klicke einfach

und erfahre, wie einfach Du dem Vamos lá Madeira e.V. und seinen Tieren helfen kannst.

Go to top