mit Dir unterwegs   

search mobile          contact mobile3           info mobile    

Marco - Auf Reisen

30. April 2013: So sieht ein echter Aufsteiger aus

Und das gehört sich auch so - für einen Braunschweiger!

Marco und Baghira schmusen

Hallo Sylvia,  

liebe Grüße von "Marco" (Anm.: nun Cooper) aus Braunschweig.

Er hat sich sehr gut bei meiner Mutter in Abbesbüttel einglebt und hat ein ganzes Haus für sich inclusive Freigang.Nun hatte ich die Fellnase für 5 Wochen bei mir, da meine Eltern im Urlaub waren.

Er hat sich sehr gut mit Bianca ( auch von Euch) und meinen 2 Katern vertragen.

Jetzt, da er wieder zu Hause ist, vermisst er natürlich die Aktion. Meine Mutter ist am überlegen ob sie sich einen Kumpel für Marco holt. Natürlich habe ich da sofort an Dich gedacht. 

Für Marco, wäre es so glaube ich super noch einen Kumpel zum Spielen zu haben. Er ist jetzt ungefähr 2 Jahre. Hast Du vielleicht einen Seelenverwandten für ihn? Ach, eine Macke hat er immer noch. Er labert fast den ganz Tag oder gurrt. Ansonsten ist er unheimlich verschmust.

Ich füge noch ein Bild von ihm bei.

Ich würde mich freuen, von Dir zu hören.

Ganz liebe Grüße aus Braunschweig

 

16. Juni 2012: Endhaltestelle

Der Weltreisende ist angekommen. Und prompt hat er seinen Namen abgelegt - nun, da er nicht mehr auf Reisen gehen wird.

Cooper ist und bleibt nun ein Braunschweiger.

marco marco 1 marco 2

 

 

16. Juni 2012: Zwischenstop

marco 1 marco 2

Ein Samstag Morgen im Tierschutz: 6 Uhr: Wecken, 6.15 Uhr: Hunde- und Katzenfrühstück, 6.25 Uhr: Abfahrt nach Ludwigshafen, 7.35 Uhr: Ankunft Ludwigshafen, bis 8 Uhr: Marco, Yina und ihre Geschwister und Natalie - eine Hundedame, die nach Sulzbach zieht - übernehmen, 9.15 Uhr: Ankunft Zuhause, Neuzugänge versorgen, Natalie übergeben, Filmchen von Marco drehen... Unnötig zu erwähnen, dass unser Frühstück noch nicht stattgefunden hat. Armen Seelen helfen ist aber vielleicht auch wichtiger als Frühstücken.

Marco ist ein ganz lieber. Er ist unglaublich zutraulich und sehr gesprächig. Nun wird er erst einmal ein wenig gepelzt, bekommt etwas zu trinken und ein klein wenig zu essen und schon geht es - nun im Privattaxi mit Taxifahrerin Silvia B., die ihn netterweise mitnimmt, gegen Mittag weiter in Richtung Braunschweig - wo er schon sehnlichst erwartet wird. So gehört sich das auch, für einen stolzen, roten Kater.

7. Juni 2012: Ein Weltreisender packt seine Koffer

Ein Klick vergrüßert das Bild 

Wie es sich für einen Weltreisenden gehört, macht sich Marco am 16. Juni auf  aus Burgos in Richtung Deutschland. Dort wird er aber nur eine kurze Stippvisite einlegen in Neunkirchen, weil es ihn weiter zieht. Ein Reisender eben. Marco wird die Familie unserer Bianca verstärken - er ist also auf Durchreise nach Braunschweig.

Ein kleines Filmchen gefällig?

 

 

 

Die Nicht-mehr-Waisen

Helfen leicht gemacht

Bestellst Du hin und wieder bei Amazon oder Zooplus? Dann klicke einfach

hier

und erfahre, wie einfach Du dem Vamos lá Madeira e.V. und seinen Tieren helfen kannst.

Vamos lá Madeira e.V.

Logo Vl M

Casa SuA

logo casa sua

Das Haus steht,
die Webseite aber erst
in ihrer Struktur.

Sei dabei...